Über uns

Federleicht und fair aus München

VOM BIO-BAUMWOLLSTOFF ...

Die Herstellung der naturtasche ist sozialfreundlich und gerecht. 
Das feine Gewebe für die ultraleichte Tüte wird in der Türkei aus kontrolliert biologisch angebauter Baumwolle hergestellt. 
Bei der Produktion wird garantiert: keine Kinderarbeit, gerechte Entlohnung, Arbeitssicherheit und sozialverantwortliches Management.
Einen Teil der Produktion leisten Menschen in Behindertenwerkstätten.


... ZUR BIO-BAUMWOLLTÜTE

Seit November wird die naturtasche zu fairen Löhnen in einem deutsch-tschechischem Familienunternehmen in Böhmen genäht.
Gut die Hälfte Ihres Einkaufspreises gehen an die Näherei in Asch.

Unsere Transportwege bei der Produktion verkürzen sich dabei um 25%.
Die naturtasche wird also noch umweltschonender!

Wir kalkulieren transparent. So setzt sich die Kosten der naturtasche zusammen:
22% Stoff – 52% Lohnkosten Nähen & Konfektionieren – 8% Nähzubehör – 3% Transport – 15% Vertrieb

Die Passiertücher entsteht im Rahmen des Projektes „Zuverdienst“ in München-Haidhausen,
das Menschen in schwierigen Lebenslagen unterstützt.